Projektinformationssystem (PRINS) zum Bundesverkehrswegeplan 2030

Bitte beachten Sie auch unsere Benutzerhinweise.

Datenschutzerklärung

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben oder neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Zugriff auf das Internetangebot

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot des BMVI werden Daten für Sicherungszwecke in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Gespeichert werden:

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetdienstes genutzt und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet. Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot des BMVI protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Fall von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des BMVI zur Rechts- und Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Statistische Erfassung

Die Webseite bvwp-projekte.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet ebenfalls sog. Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf den Webservern in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Schriftliche Anfragen oder Anfragen per E-Mail

Die Aufbewahrung von Bürgeranfragen, die schriftlich oder per E-Mail an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gerichtet werden, erfolgt gemäß der für die Aufbewahrung von Schriftgut geltenden Registraturrichtlinie, welche die Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesministerien (GGO) ergänzt.

Weitergabe Ihrer Anfrage an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Anfrage an andere Ministerien, Behörden oder Dritte zur Beantwortung Ihrer Fragen erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Einsatz von Cookies

Auf bestimmten Seiten unseres Angebotes kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Der größte Teil unseres Angebotes funktioniert auch mit abgeschalteten Cookies. Hier erhalten Sie weiterführende Hilfe zum Umgang mit Cookies.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.