Dossier

Projektinformationssystem (PRINS) zum Bundesverkehrswegeplan 2030

Projektinfo
  • 2-024-V01
  • ABS Hochstadt-Marktzeuln - Hof / Nürnberg - Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg
Inhalt

1 Gesamtprojekt

ABS Hochstadt-Marktzeuln - Hof / Nürnberg - Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg

1.1 Übersicht

Quellbild nicht vorhanden
Abb. 1: Lage der Maßnahme

1.2 Grunddaten

Projektnummer2-024-V01
MaßnahmetitelABS Hochstadt-Marktzeuln - Hof / Nürnberg - Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg
TeilmaßnahmenABS Hochstadt-Marktzeuln - Neuenmarkt-Wirsberg, ABS Neuenmarkt-Wirsberg - Marktschorgast , ABS Marktschorgast - Stammbach, ABS Stammbach - Oberkotzau, ABS Oberkotzau - Hof, ABS Nürnberg - Hersbruck, ABS Hersbruck - Pegnitz, ABS Pegnitz - Schnabelwaid, ABS Schnabelwaid - Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsber
MaßnahmenbeschreibungElektrifizierung Hochstadt-Marktzeuln - Neuenmarkt-Wirsberg, Elektrifizierung Neuenmarkt-Wirsberg - Marktschorgast, Elektrifizierung und 2-gleisiger Ausbau Marktschorgast - Stammbach, Elektrifizierung Stammbach - Oberkotzau, Elektrifizierung Oberkotzau - Hof, Elektrifizierung Nürnberg - Hersbruck, Elektrifizierung Hersbruck - Pegnitz, Elektrifizierung Pegnitz - Schnabelwaid, Elektrifizierung Schnabelwaid - Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg inkl. Schlömener Kurve

Projektbegründung/Notwendigkeit des Projektes

Um weitere Elektrifizierungslücken im bayerischen Schienennetz zu schließen, ist die Elektrifizierung der Strecke Hochstadt-Marktzeuln - Neuenmarkt-Wirsberg /Bayreuth - Hof vorgesehen. Sie ermöglicht eine Attraktivierung und Ausweitung im Schienenverkehr zwischen den oberfränkischen Räumen Bamberg/Lichtenfels und Hof. Die Elektrifizierung der Strecke Nürnberg - Bayreuth - Hof stellt eine Alternative zur Führung durch das Pegnitztal dar. Sie ermöglicht durchgängig elektrische Verbindungen in Richtung Hof und dient dem Abbau von Erreichbarkeitsdefiziten in der Oberpfalz. Die Stadt Bayreuth ist derzeit nur unzureichend an das überregionale Schienennetz angebunden.

1.3 Lage der Trasse und betroffene Kreise

Länderübergreifendes Projektnein
Betroffene BundesländerBY
Betroffene Kreise / kreisfreie StädteBayreuth, Stadt; Hof, Stadt; Bayreuth, Landkreis; Hof, Landkreis; Kulmbach, Landkreis; Lichtenfels, Landkreis; Nürnberg, Stadt; Erlangen-Höchstadt, Landkreis; Nürnberger Land, Landkreis
Betroffene Wahlkreise (des Bundes)Amberg (232); Bayreuth (237); Hof (239); Kulmbach (240); Erlangen (242); Nürnberg-Nord (244); Roth (246)